Schnellsuche Treffer anzeigen

Volkswagen News

Accept No Roof! Das neue T-Roc Cabriolet

Volkswagen bringt frischen Wind in das Segment der Sport Utility Vehicles (SUVs) und präsentiert in einer Weltpremiere das neue T-Roc Cabriolet. Die offene Variante wird die Palette des beliebten Crossover-Modells erweitern und mehr Lifestyle in den boomenden Markt der SUVs bringen. Das neue T-Roc Cabriolet wird auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main vom 12.- 22. September offiziell vorgestellt. Die Markteinführung erfolgt im Frühjahr 2020.

Volkswagen.de:
»  Accept No Roof! Das neue T-Roc Cabriolet

Beetle Sunshinetour 2019

Am Freitag, 16. August, beginnt in Travemünde bei Lübeck die 15. Beetle Sunshinetour - das weltweit größte Treffen der Beetle, New Beetle und Käfer. Diesmal sind rund 500 Fahrzeuge angemeldet. Das Highlight in diesem Jahr ist ein Lichtermeer der Beetle, bei dem am Samstagabend Hunderte der beliebten Volkswagen mit Lichterketten illuminiert werden. Einige der schönsten Exemplare werden parallel als Beetle Lichterkette auf der Promenade in Travemünde präsentiert.

Volkswagen.de:
» Beetle Sunshinetour 2019

Volkswagen geht in Hockenheim auf Talentsuche

Unter dem Motto "FEEL GOOD @ Volkswagen" präsentiert sich Europas größter Automobilkonzern als attraktiver Arbeitgeber auf der Formula Student Germany (FSG) vom 7. bis 11. August 2019 in Hockenheim. Das Unternehmen überzeugt seit Jahren am Hockenheimring neue Nachwuchskräfte. Immer wieder beginnen Trainees, Praktikantinnen und Praktikanten bei Volkswagen, die zuvor mit einem Team in der FSG angetreten sind.

Volkswagen.de:
» Volkswagen geht in Hockenheim auf Talentsuche

Effizienzrekord in der Grünen Hölle

Mit einer bemerkenswert geringen Energiemenge zum E-Rekord auf der legendären Nordschleife: Volkswagen hat mit dem ID.R vor exakt zwei Monaten einen Meilenstein der Elektromobilität gefeiert.

Volkswagen.de:
» Effizienzrekord in der Grünen Hölle

Rekordbrecher: Volkswagen zeigt bei den Classic Days 2019 auf Schloss Dyck legendäre Automobile

Bei den Classic Days 2019 zeigt Volkswagen Classic auf Schloss Dyck fünf automobile Highlights: den rennerprobten Käfer "Mille Miglia", den Jubilar VW-Porsche 914/4 und das Rekordfahrzeug W12 Nardo. Der Käfer "Weltmeister" steht ebenfalls für Spitzenleistungen aus der Volkswagen Welt. Der Apal Buggy sorgt für Sommer-Fahrspaß.

Volkswagen und Softwareexperte has·to·be kooperieren beim Ausbau der Ladeinfrastruktur

Volkswagen weitet sein Engagement im Bereich der Ladeinfrastruktur aus und arbeitet künftig eng mit der has·to·be GmbH zusammen, einem führenden Anbieter von Betriebssystemen für die Elektromobilität. Dazu übernimmt der Konzern über seine Tochtergesellschaft Elli eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen.

Volkswagen.de:
» Volkswagen und Softwareexperte has·to·be kooperieren beim Ausbau der Ladeinfrastruktur

Für Vielfalt: Volkswagen mit eigenem Paradetruck beim CSD in Berlin

Volkswagen nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal in Berlin am Christopher Street Day (CSD) mit einem Paradetruck teil – und bezieht so klar Stellung für Vielfalt und gegen Diskriminierung. Volkswagen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Diversity Management des Konzerns haben das LGBT* and friends-Netzwerk "We Drive Proud" gegründet, das nicht nur Belange lesbischer, schwuler, bisexueller, trans*- sowie inter* und queerer Personen vertritt: Es will den Kulturwandel im Unternehmen mitgestalten.

Volkswagen.de:
» Für Vielfalt: Volkswagen mit eigenem Paradetruck beim CSD in Berlin

Öffnungszeiten

Service
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Sa.: 08:00 - 12:00 Uhr
Verkauf
Mo. - Fr.: 08:30 - 18:00 Uhr
Sa.: 08.00 - 12.00 Uhr

UVV-Prüfung für Geschäftsfahrzeuge

UVV-Prüfung für Geschäftsfahrzeuge
Wir prüfen Ihr gewerblich genutztes Fahrzeug gemäß § 57 Abs. 1 BGV D 29.

Die Überprüfung durch einen Sachkundigen bieten wir an:
  • im Rahmen einer Inspektion für
€ 14,90
  • als Einzelprüfung für
€ 34,90

» mehr: